Über mich

“I’ve come to believe that each of us has a personal calling that’s as unique as a fingerprint – and that the best way to succeed is to discover what you love and then find a way to offer it to others in the form of service, working hard, and also allowing the energy of the universe to lead you.” — Oprah Winfrey

Diese Aussage hat mich dazu bewegt diese Webseite zu schreiben, denn hier schreibe und spreche ich über alles was ich liebe und was mir Spaß macht. Ich hoffe einfach, dass es jemand anderem zu Nutzen sein kann, was ich hier fabriziere 🙂

“To avoid criticism say nothing, do nothing, be nothing.” –  Aristotle

Falls ihr wissen wollt wo der Name Kalimba de Luna herkommt?

Es ist ein Spitzname von mir, den mir ein kreativer Papa gegeben hat 😉 er ist findet viele Anregungen für neue Spitznamen und ein Lied aus den 80ern war es für diesen Spitznamen. Ich habe natürlich noch gefühlte 200 mehr Spitznamen, die machen sich aber nicht so schön als Domain oder Website-Name 😉

Falls ihr wissen wollt, was ich so gemacht habe?

Ich habe eine Ausbildung zur Industriekauffrau gemacht, dann 9 Monate gearbeitet, im Anschluss cultural engineering studiert. In diesem Rahmen war ich sechs Monate in den Südstaaten der USA zum Studium und Reisen und habe ein Projekt durchgeführt, den Interkulturellen Garten Magdeburg. Dann habe ich meinen Master in Durham, England gemacht und 6 Monate in den Midlands, England gearbeitet. Weil ich gerne andere Länder kennenlerne und mein Freund Grieche ist, sind wir dann für 5 Monate nach Griechenland gegangen, um dann wieder nach Deutschland zu kommen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.