Lebkuchen – soo Leckere kann man nirgends kaufen

Hallo ihr Lieben,

das ist das zweite Rezept aus dem ultimativen Weihnachts-Back-Plan.

Diese Lebkuchen sind soooooooo köstlich, wirklich!!! Einfach und lecker, alles was wir mögen 🙂

Zutaten:
10 Eier
1000 g Haselnüsse gemahlen
800 g Rohrzucker
100 g Orangeat (feingehackt)
100 g Zitronat (feingehackt)
30 g Lebkuchengewürz
1 EL Zimt
1 Msp. Hirschhornsalz
1 TL Zitronenschale, gerieben
60 Oblaten, Durchmesser 70 mm

200 – 400 g Kuvertüre zum Verzieren

P1130294

Ihr Braucht 10 Eier!! Heizt schon mal den Ofen auf 150 Grad vor.

P1130295

und 1 Kilo gemahlene Haselnüsse!

P1130298 P1130301

Ihr mischt dann alle Zutaten zusammen und knetet den Teig. Ich habe es mit der Hand gemacht, das ging sehr gut.P1130303 P1130305 P1130306

Den Teig habe ich dann mit einem Esslöffel auf die Oblaten geschmiert und schön fest gedrückt. Am besten  ist ein runder Löffel, weil die Form dann besser passt. Ihr backt dann die Lebkuchen bei 150 Grad für 30-45 Minuten, das kommt drauf an wie dick ihr sie zum Beispiel gemacht habt.

P1130320 P1130322

Wenn die Lebkuchen ausgekühlt sind, könnt ihr sie mit geschmolzener Kuvertüre verzieren oder sie reintauchen. Das macht sie noch leckerer.P1130346

Wirklich absolut empfehlenswert. Ich liebe sie und alle, die sie probiert haben, sind begeistert. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.