Erkältungs-Wegmach-Hühner-Suppe

Guten Morgen meine Lieben,

ich bin krank und daher poste ich heute eine Suppe, die euch helfen kann gesund zu werden.

Allgemeine Tipps bei Erkältungen:
– wirklich ausruhen, nicht unterschätzen und trotzdem rumlaufen etc.
– Ingwer-Aufguss trinken, dass heißt ihr schält ein Stück Ingwer und schneidet es in Stücke und übergießt es mit heißem Wasser, bitte lasst es ziehen und dann werden die ätherischen Öle und antibakteriell wirkenden Zauberstoffe im Ingwer helfen
– schlaft
– esst gesund, d. h. viele Früchte, Gemüse und keine Süßigkeiten, ihr braucht jetzt Power für euer Immunsystem
– Inhaliert mindestens 3 Mal am Tag auch wenn es nervt oder langweilig ist, das ist der Schlüssel zum Erfolg
– wenn ihr was im Rachen habt, dann gurgelt Salzwasser – zwei Mal pro Tag
– allgemein viel trinken, immer einen Tee oder Wasser neben euch haben und trinken, trinken, trinken
– Taschentücher nach Gebrauch sofort wegschmeißen
– keine Kontaktlinsen tragen und nach Genesung alte wegschmeißen und neue benutzen, sonst habt ihr die Keime direkt wieder im Auge

Nun zum Rezept 😉

Die Zutaten:

1 Suppenhuhn
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Knolle Ingwer
2 Möhren
Safran
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Chili – Flocken
2 Lorbeerblätter
250 g Möhren
1 Bund Frühlingszwiebeln

Zum Nachwürzen:
Curry
Sojasauce
Pfeffer

P1140436 P1140439

Ihr wascht das Huhn und befreit es von Schnüren oder Innereien, falls sie drin sein sollten. Dann legt ihr das Huhn in einen großen Topf und füllt 1,5 Liter Wasser dazu.P1140441 P1140443

Nun schneidet ihr die Möhren in große Stücke und halbiert die Zwiebel.P1140444 P1140448

Den Ingwer schneidet ihr mit Schale in Scheiben. Ihr müsst alles Gemüse waschen, aber lasst die Schale dran.

P1140451 P1140453

Dann fügt ihr noch einen Teelöffel Chiliflocken und einen Teelöffel Salz dazu und lasst das Huhn für 2 Stunden köcheln (mit Deckel). Wenn ihr krank seid, schlaft ihr am besten in der Zeit und stellt euch einen Wecker.

P1140457 P1140458

Nach den zwei Stunden hat sich die Flüssigkeit verringert und das Huhn ist gekocht. Ihr nehmt das Huhn raus.

P1140459 P1140460

Ihr gießt den Sud durch ein Sieb und in einen neuen Topf. Dabei behaltet ihr den Ingwer im Sieb und drückt ihn aus.

P1140461 P1140463

Ihr entfernt dann die Haut des Huhns und löst das Fleisch ab.P1140464 P1140465

Nun schneidet ihr die restlichen Möhren sowie die Frühlingszwiebeln klein.P1140466 P1140468

Das Gemüse gebt ihr zusammen mit dem Hühnerfleisch und 1 Liter Wasser zu dem Sud und lasst es noch mal für circa 20 Minuten kochen. Dann schmeckt ihr die Suppe mit Curry, Pfeffer und Sojasoße ab.

P1140471

Die Suppe könnt ihr mit Nudeln oder Reis essen. Ich habe einfach ein Stück Brot dazu gegessen.

Falls ihr auch krank seid – Gute Besserung!

Liebe Grüße

Caterina

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.